Ich mal wieder..

Ich bin mal zu faul um nen neuen text zu schreiben, deshalb kopier ich einfach mal das, was ich in meiner Rundmail schon geschrieben habe.. :P

Aloa, aloa, aloa!
Jetzt sind hier fuer mich schon die ersten drei Wochen Schule um.. Die letzte Woche war echt richtig hart, weil wir jeden Tag bis auf Freitag irgendwelche Tests geschrieben haben.. Aber die Woche ist ja jetzt zum Glueck vorbei. Heute waren wir auf dem groessten Mall hier in der Gegend.Ein richtig riesiges Einkaufszentrum. Sowas riesiges hab ich echt noch nicht gesehen.. Und es gibt echt alles.. Von Kleidung ueber Schuhe bis hin zu jede Menge essen. Fuer die Maedels unter euch, ich bin mal eben an Dior, Gucci, Versace, Louis Vuitton, Armani und und und vorbeigewatschelt. Es gibt dort echt die edelsten Marken.. Hab mir die richtig teueren Sachen aber nur bvon aussen angeguckt, da traut man sich nicht rein, wenn man Jeans und Top traegt :D :D.. Wir waren stattdessen dann "nur" in Hollister und Aeropostale.. Mag den meisten nichts sagen.. :P Aber die Sachen sind einfach klasse, zwar auch nicht gerade billig, aber akzeptabel.. Hab heute aber nichts erworben da ich erst letztes Wochenende aufm Mall in Pearland war und da richtig viel Geld ausgegeben habe. Zu meiner Verteidigung, das musste wegen des Dress-Codes an der Schule sein, da wir keine Jeans tragen duerfen und auch nur Poloshirts mit Kragen udn Knoepfen.. Ja, ist komisch, aber ich kann mit leben.. Ich finde mich in der Schule jetzt auch wirklich zu Recht. Anfangs dachte ich, das ich das nie packen werden innerhalb von 7 Minuten meine Klassenraeume zu wechseln. Da das klingt jetzt merkwuerdig, aber die Schule hier ist um einiges groesser als unsere Schulen. 3000 Schueler und zwei Gebaeude, die beide zweistoeckig sind. Es ist echt RIESIG!!! Aber nach einiger Zeit lernt man sich zurechtzufinden, auch wenn ich immer noch nicht den Ueberblick ueber die gesamte Schule habe um jetzt jemandem, der sich dort nicht auskennt sagen zu koennen wo sie welche Raeume befinden, aber meine Klassen finde ich und komme auch puenktlich zum Unterricht
Ja, morgen werde ich dann das erste Baseballspiel meines Lebens erleben. Meine Gastmutter meinte zwar das wir nicht wegen des Spiels gehen sondern eher weil man da noch so viel andere Sachen machen kann, aber ich bin sicher, dass ich auch mal einen Blick auf das Spielfeld werfen werde..
Montag geht dann Schule wieder los und das erste was ich machen werde, ist zu versuchen aus Theater rauszugehen. Die Klasse ist echt nicht das Wahre. Theater tech. ist es und soll sich eigentlich um Buehnenbild und all sowas kuemmern und ich dachte, dass das echt toll sein wuerde, aber leider ist unser Lehrer nicht sonderlich daran interessiert irgendwas mit uns zu machen und ist die meiste Zeit entweder gar nicht im Klassenraum oder labert nur mit ein paar Schuelern.. Wir tun wirklicht NICHTS ausser rumzuzitzen und das ist wie man sich vielleicht vorstellen kann, nicht sonderlich spannend. Zur Zeit denke ich darueber nach vielleicht ins Schwimmteam einzutreten. Nen Kerl aus meiner Englischklasse ist da drin und meinte nicht ob ich Lust haette. Haken an der ganzen Sache ist, dass sowohl vor der Schule, was im Klaren 6.00Uhr meint, und auch nach der Schule Training ist.. Ob ich das schaffe, weiss ich nicht. Aber wie gesagt ist auch nur nen Gedanke und ich muss das ganze erstmal regeln..
Joa das wars auch schon was es zu berichten gibt, ich meld mich spaeter wieder..
Bis denne
Eure Anne

17.9.06 05:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen